Wie schützt man ein Geschäftsgeheimnis?

Schadenersatz und Strafen für Verletzung des Geschäftsgeheimnisses 1. Definition des Geschäftsgeheimnisses Der Begriff und Schutz der Geschäftsgeheimnisse sind im Geheimnisschutzgesetz („Amtsblatt RS“, Nr. 53/2021) geregelt.

Weiterlesen

ERWERB VON IMMOBILIEN

Wenn man die Entscheidung erwägt, eine Immobilie zu kaufen, egal ob es sich dabei um ein Grundstück, Gebäude, Gebäudeteil (Wohnung, Geschäftsraum, Garage oder Parkplatz) oder

Weiterlesen

GESETZ ÜBER GESELLSCHAFTEN

Änderungen und Ergänzungen im Einklang mit europäischen Standards 1. MODERNE REGULATIVE Das Nationalversammlung von Serbien beschloss das Gesetz zur Änderung und Ergänzung des Gesetzes über

Weiterlesen
Crypto Serbia

CRYPTO-FRIENDLY IN SERBIEN

1. Rechtliche Regelung Digitales Eigentum wurde zum Gegenstand einer globalen Faszination. Enorme Profite und Gelegenheiten zum Verdienen auf der Kryptowährungsbörse erregte die Aufmerksamkeit der Bürger

Weiterlesen

AUSBÜRGERUN – ENTLASSUNG AUS DER STAATSANGEHÖRIGKEIT DER REPUBLIK SERBIEN – NEUHEITEN UND PRAXIS

Seit der Verabschiedung des Staatsangehörigkeitsgesetzes der Republik Serbien, zusammen mit den Änderungen des erwähnten Gesetzes („Amtsblatt der RS“, Nr. 135/2004, 90/2007 und 24/2018) und seit der Veröffentlichung unseres letzten Textes zu diesem Thema hat sich die Praxis und die Art der Vorgehensweise des serbischen Innenministeriums im Entlassungsverfahren aus der serbischen Staatsbürgerschaft bedeutend geändert.

Weiterlesen

NEUES HANDEL-GESETZ UND ÄNDERUNGEN DES ELEKTRONISCHEN HANDEL-GESETZES

Die Nationalversammlung der Republik Serbien hat am 22. Juli 2019 zwei miteinander eng verbundene Gesetze verabschiedet, das Handel-Gesetz („Amtsblatt der Republik Serben“ Nr. 52/2019) und das Gesetz zur Änderung des Elektronischen Handel-Gesetzes („Amtsblatt der Republik Serben“ Nr. 52/2019). Das Handel-Gesetz tritt am 30. Juli 2019 in Kraft, mit Ausnahme von Artikel 34 Absatz 8 dieses Gesetzes, der ab dem 31. Januar 2020 gilt. Das Gesetz zur Änderung des Elektronischen Handel-Gesetzes tritt auch am 30. Juli 2019 in Kraft ein, außer der Bestimmungen von Artikel 2 dieses Gesetzes (neuer Artikel 5a) und Artikel 8 dieses Gesetzes (im Teil des geänderten Artikels 21 Absätze 3 und 4), welche ab dem Tag des Beitritts von Republik Serbien der Europäischen Union gelten.

Weiterlesen